Unsterblichkeit – Traum, Fiktion oder werdende Wirklichkeit?
Photo by George Becker

Unsterblichkeit – Traum, Fiktion oder werdende Wirklichkeit?

Um den Blog gleich einmal etwas nerdiger zu beginnen, ein Zitat, der Hexe aus dem Computer-Spiel Path of Exile: „Alles stirbt!“. Dieser sehr plakative Ausruf, den man neutral betrachtet derzeit sicher unterschreiben würde, wirft jedoch eine Frage auf, die die Tür zu einem aus meiner Sicht sehr magisch anziehenden Thema öffnet: „Stirbt wirklich alles, oder können wir tatsächlich unsterblich werden?“.

0 Kommentare
Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 3
Photo by Iván Rivero

Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 3

Alle von uns kennen QR-Codes, diese kleinen lustig aussehenden Boxen, welche, wenn man diese scannt uns auf eine Website oder zu anderweitigen Informationen führen. Ich werde nicht zu tief in deren exakte Funktionalität eintauchen. Du findest schwarze und weiße Boxen in einem QR-Code, welche durch deine QR-Code-Lese App als Bits (Weiß = 0, Schwarz = 1) ausgelesen werden und eine Adresse einer Website oder Sonstigem anzeigt. Was hat das nun mit unserem Mordopfer zu tun?

0 Kommentare
Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 2
Photo by Renato Danyi

Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 2

Herzlich willkommen zu deiner geführten Tour durch eine Fox Network TV Serie, Anthropologie, den menschlichen Körper, fraktale Geometrie der Natur, Mathematik, Computerwissenschaften, Signal- und Bildverarbeitung und Hardware-Wartung während man einen Mörder fängt! Lasst uns mit den Knochen beginnen, welche der Killer verwendet hat.

0 Kommentare
Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 1
Photo by Mitja Juraja

Realitätscheck: Bones – Auf Knochen geschnitzte fraktale Schadsoftware Teil 1

Ungewöhnliches Thema für einen Zukunfts-Blog, ich weiß. Also, warum eine Fernseh-Serie? In Kürze: Mörderisches Computergenie graviert Computer Code als fraktales Muster auf einen Knochen seines Opfers. Die „Guten“ scannen die Knochen und ihr Computer geht in die Luft und hindert sie daran, das Opfer zu rekonstruieren und zu identifizieren. Klingt für mich auch perfekt legitim, ich mache solche Dinge auch immer den ganzen Tag. Nicht! Daher habe ich mich entschieden, dir einen groben Realitätscheck dieser Konzepte zu liefern, da es im echten Leben durchaus Dinge wie fraktale Verschlüsselung gibt (ja, auch außerhalb des Reiches von USS-Enterprise-E gegen die Borgs).

0 Kommentare
Menü schließen
Deutsch
English (UK) Deutsch